Tschenett Ofen Platten GmbH | Via Maistra 219 | 7537 Müstair | Schweiz | T +41 81 858 56 00
GESCHICHTE

1985 Gian Tschenett: Abschluss Ofenbauer / Plattenleger in Olten / Dagmersellen


1983 Gründung der Firma Gian Tschenett
Dank seiner Familie, seinen vorerst zwei fachkundigen Mitarbeitern aus dem Tirol, seiner Schaffenskraft, verbunden mit seinem natürlichen Talent in der Kundenberatung, macht sich das kleine Unternehmen rasch einen Namen – im Münstertal, Ober- und Unterengadin, Puschlav, in Basel, Zürich, Rom und Schweden
Die Lehrlingsausbildung liegt ihm am Herzen. Jon D. Andri und Marco Taisch sind die ersten Lehrlinge. Sie bleiben der Firma bis heute als kompetente Mitarbeiter treu.


1997 Eintritt des Sohnes Severin als gelernter Hochbauzeichner – Start der erfolgreichen Ausbildung für den Doppelberuf Hafner-Plattenleger
Übernahme der Abteilung Cheminée- und Ofenbau sowie Kaminanlagen, Einstieg in die 3D-Planung.


2003 Eintritt von Mirco Tschenett, Patensohn von Gian, Start der Lehre als Plattenleger – Mirco absolviert diese als Bester, gewinnt die Schweizermeisterschaft 2006 und 2007 dann auch die Weltmeisterschaft in Japan. Gleichzeitig lernt er Ofenbauer und schliesst auch diese Zweitlehre mit schweizerischer Bestnote ab.

2014 Aufnahme von Mirco Tschenett in die Firmenleitung.

1. Juni 2015 Übernahme der Firma durch Mirco Tschenett.